Suche
Suche Menü

Jahres-Gartenkalender 2021

Jahres-Gartenkalender zum Downloaden

Heute habe ich den ersten Frühlingsboten in meinem Garten entdeckt. Witziger Weise als ich die Weihnachts-Tannenzweige zum Kompostplatz gebracht habe, erblickte ich auf dem Rückweg pink, leuchtend das erste Alpenveilchen.

Da wird bei mir immer die im Winter schlummernde Gartenlust geweckt. Am liebsten würde ich sofort was Neues anpflanzen, Gemüsesamen kaufen und anfangen Verblühtes abzuschneiden.

Doch Halt! – so schnell geht es nicht. Das ist ja auch wieder das Schöne am Naturgarten, dass man als Gärtner sich auch möglichst dem Rhythmus der Natur anpasst. Winterzeit bedeutet Vorbereitung auf das kommende Gartenjahr: Die Natur arbeitet im Verborgenen: Zwiebeln warten auf den Moment zum Austreiben, Knospen werden immer dicker, …

Als Gärtner habe ich nun genug Zeit für die Gartenplanung.
Am Anfang aller Aktivitäten im Garten sollte nämlich ein wenigstens etwas durchdachter Plan stehen:

  • Wo und was will ich denn anpflanzen?
  • Und wann geht das?
  • Welches Gemüse will ich denn überhaupt anbauen?
  • Und wann ist der beste Zeitpunkt für den Rückschnitt der einzelnen Pflanzen?

So habe ich mir für euch heuer einen Jahres-Garten-Kalender erstellt. Als Basis dafür dient der Phänologische Kalender (darüber habe ich schon hier ausführlich berichtet), nach dem ich mich immer sehr gerne richte.
Zu jeder Jahreszeit sind die wichtigsten Gartenarbeiten notiert. Dazu ist Platz für eigene Beobachtungen, Pflanzen-Wünsche und sonstige Notizen.

Ausgedruckt auf DIN A3 und aufgehängt, sollte der Planung nichts mehr im Wege stehen.
Ich notiere mir gerne Beobachtungen, wie z.B. wann die Kröten im Frühling an den Teich kommen, Besonderheiten, wie die Sichtung eines Eisvogels,… Aufgehoben ergeben die Jahres-Kalender, dann so etwas wie ein Garten-Tagebuch.
Hier kannst Du Dir den Kalender herunterladen.

Mal sehen, was das neue Gartenjahr so bringt. Ich werde euch auf alle Fälle mit neuen Ideen, Beispielen und Inspirationen aus meinem Garten auf dem Laufenden halten.

Ich möchte dazu beitragen, dass Du gut durch den Dschungel an Informationen, die es zum Thema Gartengestaltung und Naturgarten gibt, kommst und viel Spaß und Freude an Deinem Garten hast.
Wenn Du dazu Fragen und Anregungen hast, schreibe mir gerne.

Ich wünsche Dir einen guten Start ins neue Gartenjahr

Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.