Suche
Suche Menü

Zimtschnecken

Montags hatte ich 3 Freundinnen und 7(1/2) Kinder für den Nachmittag eingeladen. Kaum hatte ich das Telefon weggelegt, fiel mir ein Eier und Mehl sind aus. In den Tiefen meiner Tiefkühltruhe fand sich aber noch eine Packung Blätterteig.
Daraus kann man wunderbare Zimtschneckerl backen (Danke an Nele für das Rezept!):

ZIMTSCHNECKEN
Bestreiche den Teig aus
          1 Packung Blätterteig mit
          zerlassener Butter
und bestreue ihn mit
          Zimt und Zucker.
Dann rolle den Teig wieder auf und schneide ca. 1 cm Breite Stücke ab. Lege diese Schnecken  auf ein Blech mit Backpapier und backe diese bei 200°C für ca. 15 min.

Dank der kulinarischen Mitbringsel meiner Freundinnen waren auch noch drei Schnecken für’s Foto übrig ;-).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.