Suche
Suche Menü

Blitzrezepte

Kennt Ihr das auch? So ein selbstgebackener Kuchen wär schon schön, aber die Zeit dafür … oder alles schreit vor Hunger (meistens die unter 1m-Großen) und der Kochtopf ist immer noch leer. Da müssen Blitzrezepte her!
Dank meiner Freundin Debbi vergrößert sich mein Vorrat an „Blitzrezepten“ stetig. In loser Folge werde ich euch die „Schmeckt lecker – geht schnell “ – Rezepte aus meiner Sammlung  vorstellen.
Hier ist das erste:
Mandelkuchen
Dauer: 40min (bei viel Zeit inklusive Abwaschen einiger Gerätschaften)
Mein bisheriger Rekord: 30 min
Verrühre in einer Schüssel
                      1 Becher Sahne
                      4 Eier
                      1 kleine Tasse Zucker
                      2 Tassen Mehl  und
                      1 Päckchen Backpulver.
Und gib den Teig auf ein gefettetes Backblech. Der Teig wird nun bei 180°C  ca. 10 min gebacken.
Schmelze in einem Topf
                      250 g Butter
                      1 Tasse Zucker
                      3 EL Honig
Und gib
                      400g gehobelte Mandeln
dazu. Gib diese Mischung auf den vorgebackenen Kuchenboden und backe ihn erneut bei 180°C für ca. 10min. Ist der Kuchen goldgelb ist er schon FERTIG!
Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.